Privatsphäre

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie für baronitrasporti.ch
Allgemeine Informationen

Letztes Änderungsdatum: 07.06.2021.

Für frühere Versionen wenden Sie sich bitte an den Inhaber und den Verantwortlichen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

 


Baronitrasporti.ch (im Folgenden “die Website”) sammelt einige personenbezogene Daten der Benutzer, die sie durchsuchen.

Gemäss Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person das Recht auf Schutz ihrer Privatsphäre und Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Die Betreiber dieser Website nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 


Diese Informationen werden auf der Grundlage mehrerer Rechtsordnungen erstellt, darunter Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung, die bundesrechtlichen Bestimmungen zum Datenschutz (Datenschutzgesetz, DSG) und Artikel. 13 und 14 der Verordnung (EU) 2016/679. Der Zweck derselben besteht darin, Informationen über die Methoden, Zwecke, den Umfang der Kommunikation, Verbreitung, Verbreitung, den Zeitpunkt und die Art der personenbezogenen Daten und die Rechte der Benutzer und Personen bereitzustellen, die unabhängig vom Zweck der Verbindung mit der Website interagieren.

 


Diese Informationen beziehen sich nur auf die Website, sofern nicht anders angegeben.

Die Website bietet keine Dienste für Minderjährige unter 18 Jahren an. Bei Anfragen für oder von Minderjährigen muss der Elternteil oder der Inhaber der elterlichen Sorge die Datenanfragen ausfüllen.

 


Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der Eigentümer hat das Recht, dieses Dokument zu ändern, indem er die Benutzer auf dieser Seite oder, falls vorgesehen und möglich, über die ihm gehörenden Kontakte benachrichtigt. Der Benutzer wird daher gebeten, diese Seite regelmäßig zu konsultieren. Um die tatsächliche Änderung zu bestätigen, konsultieren Sie das Datum der letzten Änderung, das unten auf der Seite angegeben ist.

Der Inhaber wird sich um die erneute Einholung der Einwilligung der Nutzer kümmern, falls die Änderungen an diesem Dokument eine einwilligungspflichtige Datenverarbeitung betreffen.

 


Datenschutzerklärung zur SSL/TLS Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-/TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Bei aktivierter SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 


Methoden, Orte und Zeiten der Verarbeitung der erfassten Daten
Inhaber und Manager der Verarbeitung personenbezogener Daten

Davide Baroni, Via Purasca 30, 6988 Ponte Tresa, Tel: 0916066011, Mail: davide@baronitrasporti.ch

Orte der Pflege der erfassten Daten

Die personenbezogenen Daten der Benutzer werden in der Betriebs- und Verwaltungszentrale des Eigentümers sowie in den Webfarms, auf denen sich die Server befinden, die die Website hosten, oder auf den Servern, die die Sicherungskopien erstellen, aufbewahrt und verarbeitet. Die personenbezogenen Daten des Nutzers befinden sich in der Schweiz.

 


Aufbewahrungszeiten der erfassten Daten

Im Falle von Daten, die direkt über die Website erfasst werden, werden die Daten 24 Monate nach Beendigung des Dienstes aufbewahrt. Oder bis die Einwilligung widerrufen wird.

Für den Fall, dass der Eigentümer aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung oder aufgrund behördlicher Anordnung verpflichtet ist, personenbezogene Daten aufzubewahren, kann der Eigentümer die Daten länger aufbewahren, sofern dies für die Verpflichtungen erforderlich ist.

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die personenbezogenen Daten gelöscht. Nach Ablauf der Frist ist es nicht mehr möglich, auf Ihre Daten zuzugreifen, deren Löschung und Übertragbarkeit zu beantragen.

 


Methoden zur Verarbeitung der erfassten Daten

Der Eigentümer hat ein geeignetes Computersystem entwickelt, um Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten, die als geeignet erachtet werden, um den Zugriff, die Offenlegung, die Änderung, die unbefugte Löschung, den Verlust, den Missbrauch oder die Fälschung personenbezogener Daten zu verhindern.

Die Verarbeitung erfolgt durch unser autorisiertes Personal unter Verwendung automatisierter Tools in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung und in Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Korrektheit, Rechtmäßigkeit, Transparenz, des Schutzes der Privatsphäre des Benutzers und seiner Rechte für die für die Nutzung unbedingt erforderliche Zeit . Unser IT-System ist so aufgebaut, dass Datenverlust, unerlaubte oder missbräuchliche Verwendung sowie unberechtigte Zugriffe verhindert werden.

Der Nutzer hat das Recht, Auskunft über die vom Eigentümer getroffenen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Daten zu erhalten.

Wir möchten unterstreichen

sind, dass die Datenübertragung im Internet (zB bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 


Zugriff auf Daten zusätzlich zum Eigentümer

Auf die von www.baronitrasporti.ch erhobenen personenbezogenen Daten haben nur der Eigentümer und/oder externe Personen (wie IT-Drittdienstleister, Webfarmen, Kommunikationsagenturen, ergänzende Dienstleister) Zugriff. Falls erforderlich, werden diese Strukturen vom Datenverantwortlichen ernannt.

Der Benutzer kann jederzeit eine aktualisierte Liste der Auftragsverarbeiter vom Verantwortlichen anfordern.

Mitteilung über jeden unerwünschten Zugriff an den Datenschutz-Garanten

Unser IT-System wird von Technikern und Systemingenieuren überwacht und gesteuert. Dies bedeutet nicht, dass ein unerwünschter Zugriff möglich ist, selbst wenn dies als entfernte Möglichkeit angesehen wird. In diesem Fall verpflichtet sich der Eigentümer gemäß DSGVO, den Datenschutzgaranten innerhalb der gesetzlich festgelegten Fristen zu benachrichtigen.

 

 

 

Arten der erfassten Daten

Die Website erhebt Benutzerdaten direkt oder durch Dritte. Weitere Einzelheiten zur Art der für jeden Dienst gesammelten Daten sind in den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzrichtlinie angegeben. Die automatisch erfassten Datentypen sind:

 


IP-Adresse (anonym)
Verwendeter Browser und Art des für die Verbindung verwendeten Geräts
Webseite der Ankunft (oder Herkunft), Liste der besuchten Seiten, verfolgter Pfad, Besuchszeit jeder Seite und Ausgangsseite
Datum und Uhrzeit des Besuchs
Im Allgemeinen sind die technischen Daten der Navigation

Letztere werden in aggregierter und anonymisierter Form gesammelt.

Die Website verwendet statistische Tools, um das Surfen der Benutzer zu verfolgen, die Analyse erfolgt über Protokolle. Es verwendet keine Cookies direkt, kann jedoch Cookies einschließlich der Dienste von Drittanbietern verwenden.

 


Zu den personenbezogenen Daten, die möglicherweise, bewusst, freiwillig und optional durch das Ausfüllen von Formularen vom Benutzer bereitgestellt werden können, gehören (die Liste ist jedoch nicht vollständig):

Vorname Familienname,
Telefonnummer
E-Mail-Addresse

Alle Daten, die in das Textfeld des Kontaktformulars eingegeben werden

 


Die Verwendung des/der Kontaktformular(s) zur Kontaktaufnahme mit dem Inhaber der Website ist für die Navigation auf der Website nicht zwingend erforderlich, aber seine Verwendung impliziert ausdrücklich die Zustimmung zur Kontaktaufnahme. Für den Fall, dass der Benutzer es vorzieht, diese Daten nicht mitzuteilen, wird der Dienst dennoch von der Website bereitgestellt.

Das Versenden von E-Mails, Telefonanrufen oder jeglicher Kontakt zwischen dem Benutzer und dem Websitebetreiber über Websitedaten ist optional, beinhaltet jedoch die anschließende Erfassung und Verarbeitung der angegebenen personenbezogenen Daten. Diese Beziehungen richten sich nicht mehr nach dieser Erklärung, sondern nach den Unternehmensrichtlinien des Eigentümers.

Vor der Eingabe von Daten Dritter auf der Website muss sich der Nutzer über die Berechtigung und die Rechtsgrundlage vergewissern. Die Website kann für solche Arten von Missbrauch nicht verantwortlich gemacht werden.

 


Jede Verwendung von Cookies wird in der Cookie-Richtlinie beschrieben

 


Zweck der Verarbeitung der erfassten Daten

Benutzerdaten werden vom Eigentümer zu folgenden Zwecken erhoben:

technische und kommerzielle Informationen bereitstellen
Bieten Sie Benutzern Angebote an
den Benutzer kontaktieren
Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen
auf rechtliche Schritte reagieren
identifizieren und sich vor Missbrauch auf der Website schützen (z. B. Spam-Schutz)
Statistiken und Analyse des Nutzerverhaltens

 


Der Benutzer kann jederzeit vom Datenverantwortlichen Klarstellungen zu den Zwecken jeder Behandlung verlangen.

 


Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der erfassten Daten

Der Inhaber erhebt personenbezogene Daten der Nutzer in den nachfolgend beschriebenen Fällen.

Die Behandlung ist notwendig:

wenn der Nutzer die Verarbeitung bewusst für einen oder mehrere Zwecke akzeptiert hat
Für vorvertragliche Beziehungen wie z.B. Angebotserstellung oder Vertragsübergabe an den Nutzer
um dem Benutzer einen Service zu bieten
Damit der Eigentümer einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen kann
Damit der Eigentümer eine Aufgabe von öffentlichem Interesse erfüllen kann
Damit der Eigentümer eine öffentliche Gewalt ausüben kann
Für die Verpflichtung des Eigentümers, Aufgaben von öffentlichem Interesse wahrzunehmen
weil der Eigentümer oder Dritte ihre berechtigten Interessen verfolgen können.

 


Der Nutzer kann jederzeit vom Verantwortlichen Auskunft über die Rechtsgrundlage jeder Behandlung verlangen.

 


Spezifische Angaben zur Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten
Um den Benutzer zu kontaktieren
Kontaktformulare

Dienstanbieter: Die Website

Zweck des Dienstes: Der Benutzer kann die Kontakt- / Informationsanfrageformulare ausfüllen, seine Daten eingeben und damit deren Verwendung ausdrücklich zustimmen

um auf Anfragen der im Formularkopf angegebenen Art zu antworten.

Personenbezogene Daten, die gesammelt werden können: Name, Nachname, E-Mail, Telefonnummer und alle anderen Daten, die der Benutzer in die Felder eingibt. Die Aufnahme jeglicher Daten in das/die Kontaktformular(e) stellt die ausdrückliche Zustimmung zu deren Verarbeitung dar.

Erhobene personenbezogene Daten: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, weitere vom Nutzer eingegebene Daten.

Verarbeitungsort: Schweiz.

Für Statistiken

Diese Dienste werden vom Datenverantwortlichen und Dritten verwendet, um den Verkehr der Benutzer auf der Website zu analysieren

Die erhobenen Daten und deren Nutzung durch Dienste Dritter richten sich nach der jeweiligen Datenschutzerklärung, auf die wir verweisen.

 


Google Analytics

Dienstanbieter: Google, Inc.

Zweck des Dienstes: Webanalysedienst. Dieser Dienst erhebt Nutzerdaten (anonym durch die IP-Anonymisierung), um die Nutzung der Website zu beobachten und zu analysieren, Berichte zu erstellen und auch für andere Google-Dienste zu verwenden.

Erhobene Daten: anonymisierte IP-Adresse, Nutzungsdaten

Verarbeitungsort: Niederlande oder USA (je nach Land, von dem aus Sie die Website aufrufen).

Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy

Opt-Out: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=it

 


Einhaltung des Privacy Shield

 


Anzeigen von Inhalten von externen Plattformen

Die Website enthält Material, das auf externen Plattformen gehostet wird. Diese Art von Material kann die Erfassung von Benutzerdaten beinhalten, auch wenn sie nicht aktiv verwendet, sondern nur angezeigt wird. Zur Information wird der Nutzer gebeten, die Datenschutzerklärungen der Anbieter dieser Dienste einzusehen.

You Tube – Cookie-Richtlinie

Google-Schriften

Dienstanbieter: Google, Inc.

Zweck des Dienstes: Darstellung von anderen Schriftarten (Zeichenstilen) als den Standard des Browsers.

Erhobene Daten: Nutzungsdaten und diejenigen, die in der Datenschutzerklärung von Google angegeben sind.

Verarbeitungsort: Niederlande oder USA (je nach Land, von dem aus Sie die Website aufrufen).

Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy

 


Nutzung von Google Maps

Diese Website nutzt das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Wenn Sie die Website besuchen, erfasst Google Ihren Besuch auf der Website-Seite, und zwar unabhängig davon, ob Sie über ein Benutzerkonto verfügen, über das Sie eingeloggt sind oder ob kein Benutzerkonto bei Google besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Google-Profil nicht wünschen, müssen Sie sich vor Nutzung der Karten ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, auch wenn Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

 


Nutzerrechte

Der Benutzer hat alle Rechte gemäß Art. 12 der EU-DSGVO, das Recht, ihre personenbezogenen Daten zu überprüfen, zu ändern und zu integrieren (zu berichtigen), zu löschen, indem sie sich an den Eigentümer wenden, oder im Falle von Diensten Dritter durch den Zugriff auf ihre Websites gemäß der Liste.

 


Insbesondere hat er das Recht:

Zugang: wissen, ob der Eigentümer personenbezogene Daten des Benutzers besitzt und welche diese Daten sind (Artikel 15 Recht auf Zugang)
Änderung, Ergänzung oder Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten (Artikel 16 Recht auf Berichtigung)
die Löschung einer oder eines Teils der gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, wenn einer der von der DSGVO vorgesehenen Gründe vorliegt (Widerrufsrecht, 17)
Widerrufen Sie Ihre Einwilligung jederzeit
die Verarbeitung nur auf einen Teil der personenbezogenen Daten beschränken oder die Einwilligung zur Verarbeitung vollständig widerrufen, wenn einer der in der Verordnung vorgesehenen Gründe vorliegt (Artikel 18 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung)
eine Kopie aller personenbezogenen Daten, die der Eigentümer besitzt, in einem organisierten Format für den allgemeinen Gebrauch und auch von einem automatischen Gerät lesbar zu erhalten oder an einen anderen Eigentümer zu übertragen (Artikel 20, Recht auf Übertragbarkeit)
der Datenverarbeitung ganz oder teilweise zu widersprechen, wenn diese aus anderen Gründen als einer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt. (Artikel 21 Widerspruchsrecht).
der automatischen oder nicht automatisierten Verarbeitung von Daten zu Profiling-Zwecken (sog. Einwilligung) widersprechen Die Nutzer werden darauf hingewiesen, dass sie der Verarbeitung von zu Werbezwecken verwendeten Daten ohne Angabe von Gründen widersprechen können
Senden Sie eine Beschwerde an das Auto

kontrollieren oder rechtliche Schritte einleiten.

 


Wie ein Benutzer seine Rechte ausüben kann

Der Benutzer kann seine oben genannten Rechte ausüben, indem er eine Anfrage an den Verantwortlichen richtet.

 


Der Antrag auf Ausübung des Rechts ist kostenlos. Der Eigentümer verpflichtet sich, Anfragen so schnell wie möglich, in jedem Fall jedoch innerhalb eines Monats zu bearbeiten.

 


Der Benutzer hat das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen.

 


Zusätzliche Informationen zur Datenverarbeitung
Verteidigung vor Gericht

Im Falle einer gerichtlichen Beschwerde wegen Missbrauchs durch den Nutzer bei der Nutzung der Website oder der damit verbundenen Dienste hat der Inhaber das Recht, die personenbezogenen Daten des Nutzers offenzulegen. Sie ist auch verpflichtet, die vorgenannten Daten auf Anfrage der öffentlichen Hand bereitzustellen.

 


Anfrage nach spezifischen Informationen

Der Nutzer hat das Recht, vom Verantwortlichen spezifische Informationen über die Dienste auf der Website und/oder die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten zu verlangen.

 


Datensammlung für Systemprotokolle und Wartung

Die Website und/oder Dienste von Drittanbietern können personenbezogene Daten des Nutzers, wie beispielsweise die IP-Adresse, in Form eines Systemprotokolls erheben. Die Erhebung dieser Daten ist mit dem Betrieb und der Wartung der Website verbunden.

 


Informationen, die nicht in dieser Richtlinie enthalten sind

Der Benutzer hat das Recht, jederzeit vom Verantwortlichen zusätzliche Informationen, die in dieser Richtlinie nicht enthalten sind, zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen. Der Eigentümer kann über die Kontaktdaten kontaktiert werden.

 


“Do Not Track”-Anfragen

“Do Not Track”-Anfragen werden von der Website nicht unterstützt.

Der Benutzer wird gebeten, die Datenschutzrichtlinien der oben aufgeführten Drittanbieterdienste zu konsultieren, um herauszufinden, welche diese Art von Anfrage unterstützen.

 


Definitionen
Personenbezogene Daten (oder Daten oder Benutzerdaten)

Personenbezogene Daten sind Informationen, die eine Person direkt oder indirekt identifizieren oder identifizierbar machen und die Auskunft über ihre Eigenschaften, ihre Gewohnheiten, ihren Lebensstil, ihre persönlichen Beziehungen, ihren Gesundheitszustand, ihre wirtschaftliche Situation usw. geben können.

 


Nutzungsdaten

Die beim Surfen auf der Website automatisch gesammelten Informationen werden sowohl von der Website selbst als auch von den auf der Website enthaltenen Anwendungen Dritter verwendet. Beispiele für Nutzungsdaten sind die IP-Adresse sowie Geräte- und Browserdetails (einschließlich des geografischen Standorts), die der Benutzer zum Navigieren auf der Website verwendet, URI-Notationsadressen, Serverantwortcodes, aufgerufene Seiten und die Verweildauer des Benutzers auf den einzelnen Seiten.

 


Benutzer

Die Person, die die Website nutzt.

Es stimmt mit der interessierten Partei überein, sofern nicht anders angegeben.

 


Interessiert

Interessierte ist die natürliche Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen. Betrifft eine Verarbeitung also beispielsweise die Adresse oder sonstige Daten von Mario Rossi, ist diese Person der Betroffene (Artikel 4 Absatz 1 Punkt 1) der EU-Verordnung 2016/679.

 


Verantwortlich für die Behandlung (oder verantwortlich)

Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person oder öffentliche Verwaltung, der der für die Verarbeitung Verantwortliche auch außerhalb seiner Organisationsstruktur bestimmte und definierte Leitungs- und Kontrollaufgaben für die Datenverarbeitung überträgt (Artikel 4 Absatz 1 Nummer 8) der EU-Verordnung 2016/679. Die Verordnung selbst hat die Möglichkeit eingeführt, dass ein Manager seinerseits und unter bestimmten Bedingungen ein anderes Subjekt, sog „Unterauftragsverarbeiter“ (Artikel 28 Absatz 2).

 


Datenverantwortlicher (oder Eigentümer)

Eigentümer ist die natürliche Person, Behörde, Gesellschaft, öffentliche oder private Einrichtung, Vereinigung oder juristische Person usw., die über die Zwecke, Zwecke, Methoden und Mittel der Verarbeitung entscheidet (Art. 4 Abs. 1 Nr. 7) EU-Verordnung 2016/679.

 


Webseite

Die Website, über die personenbezogene Daten der Nutzer erhoben und verarbeitet werden. In diesem Fall baronitrasporti.ch

 


Bedienung

Der von der Website angebotene Service, wie in den entsprechenden Bedingungen angegeben.

 


Europäische Gemeinschaft (oder EU)

Ein Hinweis auf die Europäische Gemeinschaft erstreckt sich, sofern nicht anders angegeben, auf alle derzeitigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums.

 


Kekse

Cookies sind Tracking-Tools, die aus kleinen Datenmengen bestehen, die im Browser des Benutzers gespeichert werden.

 


Sehen Sie sich die Cookie-Richtlinie an

 

 

 

Letztes Änderungsdatum: 07.06.2021

Ältere Versionen nur auf Anfrage erhältlich